In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserer Kollegin und langjährigen Kreisvorsitzenden

                                          Regina Jäschke

Über drei Jahrzehnte prägte sie durch ihre Arbeit die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in
Sachsen-Anhalt und besonders im Kreisverband Wittenberg aktiv mit. Regina war eine zuverlässige
Expertin für viele Themen der Gewerkschaftsarbeit. Wir verlieren mit ihr nicht nur ein langjähriges
Mitglied unserer Gewerkschaft, sondern vor allem eine kluge, besonnene und humorvolle Freundin.

Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei ihrer Familie.


Wir trauern um eine geschätzte Kollegin und gute Freundin, der wir stets ein ehrendes Andenken
bewahren werden.


Regina, du wirst uns fehlen.


GEW Kreisverband Wittenberg

 

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.